Die Kinder haben die Möglichkeit ihr mitgebrachtes Frühstück während der Freispielphase einzunehmen. Dabei stehen ihnen Wasser und Tee zur freien Verfügung, sowie von den Eltern mitgebrachtes Obst und Gemüse.

Kinder, die kein warmes Mittagessen erhalten, nehmen einen mitgebrachten Snacks ein.

Wir bieten ein kostenpflichtiges Mittagessen an zum Preis von 2,40 €. Dabei achten wir auf einen ausgewogenen Speiseplan mit täglich frischem Gemüse, Salat und Obst als Nachtisch und berücksichtigen kultur -und religiös begründete Essgewohnheiten.

Der Speiseplan variiert zwischen Fleisch, Fisch, Nudeln und vegetarischen Gerichten und wechselt wöchentlich. Er entspricht den Empfehlungen der DEG.

Die Erziehungsberechtigten werden über einen Aushang über den Speiseplan informiert.

Da zur gesundheitlichen Entwicklung unserer Kinder eine ausreichende, gesunde Ernährung gehört ist es uns wichtig das unsere Kinder den Wert eines gemeinsamen Mittagessens erleben. Die Kinder nehmen die Mahlzeiten in der jeweiligen Gruppe gemeinsam mit den Erzieherinnen ein.
Bei der Vorbereitung und Nachbereitung können die Kinder sich aktiv beteiligen.